IPERBOREA

Dort, im ewigen Frühling, bewegt der frische Nordwind den strahlenden Duft blühender Blumen, die sich im Schnee und unter Morgentau verstecken und nach den ersten Sonnenstrahlen suchen.

Kopfnote: Auffächernde Blütenkelche, Maiglöckchen und Zyklamen; frühlingsgrüne Noten sowie Nuancen von Zitrusfrüchten, Orangen und Mandarinen. Fruchtige Schattierungen von Pfirsich.
Herznote: Weiße Frühlingsblumen, Magnolie, Mimose und Maiglöckche.n
Basisnote: Weiße Blumen, Jasmin und Orangenblüten, Moschus, edle Hölzer.



Düfte > Iperborea